Photovoltaik

PhotovoltaikPhotovoltaik oder auch Solarstrom, ist heute ein Begriff, der für Sonnenenergie und Umweltschonung steht. Mehr als je zuvor ist die Weltbevölkerung darauf bedacht, alternative Energien zu gewinnen. Die Photovoltaik spielt dabei eine entscheidende und hoffnungsvolle Rolle, im Hinblick auf schonende Energiegewinnung.

Die Anlagensysteme der Photovoltaik sind sehr teuer in der Herstellung und verlangen Fachleute für eine Installation der Photovoltaikanlage bzw. Solarstromanlage auf den Dächern der Kunden. Spezielle Firmen vertreiben die Solaranlagen und helfen bei der Auswahl der Solarmodule. Die Ausrichtung der Photovoltaikanlage auf dem Dach ist ein entscheidender Faktor bei der Montage. Sie muss möglichst Richtung Süden liegen, damit die optimale Sonnenausnutzung garantiert ist. Schon ein kleiner Richtungsfehler bei der Installation kann die Sonnenausbeute schmälern.

Die Anlagensysteme der Photovoltaik bestehen aus einzelnen Modulen, die fast immer aus dem Halbleitermaterial Silizium gefertigt sind. Ganz gleich welche Größe die Solarzelle aufweist, sie besteht grundsätzlich immer aus einem Siliziumkristall, welches nicht nur teuer in der Produktion ist, sondern auch einer komplizierten Herstellung bedarf.
Die fertigen Siliziumkristalle der Photovoltaikanlage, werden nun mit elektrischen Anschlüssen ausgerüstet. Anschließend ist es nötig, die so entstandenen Inhalte in Glas zu setzten.

Aber auch Module aus Kunststoff werden produziert. Nun können die Solarzellen auf ein Dach montiert werden. Der Grundstoff Silizium nimmt die Sonnenergie auf und wird in dem Behältnis Glas mit Spannung geladen, so dass Energie entsteht, die die Solarmodule nun abgeben können.

Es gibt seit einigen Jahren ein Förderungsprogramm für Photovoltaikanlagen, welches zum Zweck hat, die Marktreife der erneuerbaren Energien voranzutreiben. Diese Programm nennt sich EEG (Erneuerbare -Energien-Gesetz) und macht es möglich, beim Stromerzeuger mittels Photovoltaik, Geld für seine so erzeugte Energie zu verdienen. Je nach dem in welchem Jahr die Anlage auf dem Dach montiert wurde, erhält der Hausbesitzer eine auf 20 Jahre garantiert auszubezahlende Summe. Die Höhe ändert sich jedoch jedes Jahr zum Negativen, denn das Förderungsgeld aus dem Programm sinkt mit jedem Jahr. Auch ab 2010 gibt es weniger für Photovoltaik Systeme als noch im letzten Jahr.

Der Nutzen für die Umwelt ist unbestritten. Denn die konventionellen Methoden der Energiegewinnung belasten in einem extrem hohen Maße die Umwelt. So stehen uns bisher Gas, Öl, Uran und Kohle zur Verfügung um Energie zu verbrennen. Doch dies löst umweltschädigende Abgase und CO² Emissionen aus, die den Treibhauseffekt begünstigen.

Photovoltaikversicherung

Da eine Photovoltaikanlage eine erhebliche finanzielle Investition ist, sollte man sichergehen, dass diese auch bei Schäden abgesichert ist. Eine Photovoltaikversicherung leistet Kostenabdeckung bei Schäden durch Unwetter, Frost, Schneedruck oder Überspannung. Hier gibt es allerdings zum Teil erhebliche Unterschiede, sowohl was die Kosten für eine solche Versicherung anbelangt, als auch bei den Leistungen. Man sollte eine Photovoltaikversicherung daher mit Bedacht wählen. Eine gute Möglichkeit einen günstigen und leistungsstarken Tarif zu finden ist ein Photovoltaikversicherungsvergleich.

Stromanbieter mit Photovoltaikanlagen im Preisvergleich

Der Markt an alternativer Energiegewinnung wächst rasant und führt zur vermehrten Nachfrage an Ökostrom. Hierbei wird die Energie durch Windräder, Wasserkraftwerken und/oder Photovoltaikanlagen gewonnen und in das allgemeine Stromnetz mit eingespeist. Eine explizite Unterscheidung der Stromanbieter nach Art und Weise der Herstellung ist daher schwer möglich. Nichtsdestotrotz lässt sich alternative Energiegewinnung durch Solaranlagen unterstützen, indem Sie einfach zu einem Ökostromanbieter wechseln. Denn so fließen Ihre Stromkosten nicht in Atomenergie sondern beispielsweise in die Photovoltaiktechnik.

Um den für Sie passenden Ökostromanbieter zu finden, können Sie nachfolgend einen kostenlosen und unverbindlichen Stromvergleich durchführen, der Ihnen alle preiswerten Anbieter auflistet und einen unkomplizierten Wechsel ermöglicht.