Wie Mieter den Stromanbieter wechseln können

Nicht nur die Besitzer von Eigenheimen haben die Option, günstigen Strom zu beziehen, sondern auch Mieter können ihr Budget durch den Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter entlasten. Voraussetzung dafür ist, dass die Wohnung über einen eigenen Stromzähler verfügt, wie dies bei den meisten Wohnungen der Fall ist. Der Stromzähler muss sich dabei nicht in unbedingt in der eigenen Wohnung befinden, sondern dieser kann auch im Treppenhaus oder im Keller angebracht sein. Sollte sich der Zähler an einem zentralen Punkt mit anderen befinden, kann der eigene Zähler leicht über die Zählernummer identifiziert werden, die sich auf der Stromabrechnung befindet.

Des Weiteren ist von Bedeutung, ob der Mieter eine eigene Rechnung von einem Stromanbieter erhält. Dies bedeutet nämlich, dass nicht der Vermieter einen Vertrag mit einem Stromlieferanten abgeschlossen hat, sondern dass der Mieter mit diesem in einem Vertragsverhältnis steht. Ist dies der Fall, kann der Mieter ohne Probleme den Stromanbieter wechseln. Darüber kann der Vermieter informiert werden, eine Verpflichtung dazu hat der Mieter allerdings nicht.

Der Stromvertrag wurde vom Vermieter abgeschlossen – was nun?

Sollte kein Stromzähler für die Wohnung vorhanden sein, ist dies ein Hinweis darauf, dass der Vermieter über einen zentralen Stromzähler die Kosten für jede Wohneinheit abrechnet. Dann hat der Vermieter einen Vertrag mit einem Stromanbieter abgeschlossen und legt die Kosten mit der monatlichen Mietzahlung auf jede Mietpartei um. Doch auch in diesem Fall ist ein Wechsel des Stromanbieters möglich.

Dazu sollten entsprechend günstigere Tarife herausgesucht werden, die dann dem Vermieter mit der Bitte um einen Anbieterwechsel vorgestellt werden. In diesem Fall bietet es sich jedoch an, im Vorfeld mit den anderen Mietern Kontakt aufzunehmen, denn der gemeinschaftliche Wunsch nach einem Wechsel des Stromanbieters hinterlässt sicher einen stärkeren Eindruck beim Vermieter und schließlich kommt die Ersparnis allen zugute.